© 2019 Duplo Innovations

Apr. 2

Hallo, ich würde mir den Duplo zum Kletten wünschen! Ich denk, dass das einen großen Markt hätte.

2 Kommentare

Hallo Monika, danke für die Anregung! Wir werden sie bei Gelegenheit mit unseren Entwicklern besprechen - vielleicht ergibt sich ja eine praktikable Lösung 👍

Hallo Monika, nach Rücksprache mit den Entwicklern schaut's folgendermaßen aus: Ein Klett-Beschlag ist prinzipiell durchaus machbar. Wir würden ihn zwar nicht als Alltagsbeschlag empfehlen, sondern v.a. für therapeutische Anwendungen, bei denen man den Beschlag regelmäßig abnehmen muss (z.B. um täglich den Huf zu behandeln). Aber vom Technischen her dürfte das kein größeres Problem sein. Dein Vorschlag steht hiermit bei uns auf der To-Do-Liste - wann wir dazukommen, ist allerdings noch einmal eine andere Frage; ein paar andere Projekte haben erst mal noch Vorrang...

Aktuelle Beiträge
  • Momentan habe ich das Problem, dass sich soviel Dreck, Steine in den beschlagenen Hufen festsetzt und ich diese nur mit großer Mühe sauber machen kann (Wetter, Koppelbedingt). Stellenweise laufen sie wie mit Stöckelschuhen. Ich überlege gerade, zukünftig Duplos mit Gittersohle oder sogar komplett Geschlossene zu verwenden. Meine Sorge, mit Gittersohle dringt Matsch ein, der nicht entfernt werden kann oder bei komplett geschlossener Sohle werden die Hufe weich, muffig. Kann mir jemand einen Tip geben? Unsere Ponys können ganztags zwischen Weide und Offenstall pendeln, Hufe auskratzen nützt also nichts.
  • Wäre es möglich auch für die Shetty Fraktion die tollen Duplos herzustellen ? So ab 75mm aufwärts mit Eisenkern? Es müssen ja nicht zog Modelle sein , ein Modell mit Seitenkappen und eines ohne. Da sie eh mehr geklebt werden . Ich würd mich freuen 😊 mein Shetty soll nächstes Jahr in den DistanzSport gehen/fahren und natürlich mit Duplos unter den Hufen 😁