Duplo News 01-2021 (09.04.2021)

Preisanpassung im Mai 2021

Liebe Duplo-Kunden,

um unsere Prozesse zu optimieren, hatten wir zum Jahreswechsel einige Änderungen hinsichtlich unserer Konditionen und Preispolitik eingeführt.

 

Viele Kunden haben ihre Bestellabläufe bereits umgestellt und nutzen die Möglichkeit des Mengenrabatts durch unsere Staffelpreise.

 

Dank dieser Umstellungen konnten wir unsere Preise trotz steigender Lohn-, Energie- und Transportkosten zum Jahreswechsel 2020/2021 konstant halten.

Leider bleiben aber auch wir von den weltweiten Auswirkungen der Corona-Pandemie nicht unberührt. Beide Ausgangsmaterialien unseres Verbundbeschlags sind derart im Preis gestiegen (beim Stahl sind es derzeit knapp 40%, beim Kunststoff um die 20%), dass es uns leider nicht mehr möglich ist, unsere derzeit gültigen Preise bis zum Jahresende konstant zu halten.  

Nach Rücksprache mit unseren Lieferanten wird sich dieser Trend auch weiterhin fortsetzen; ein Ende des Preisanstiegs ist leider noch nicht in Sicht.

Wir sehen uns daher gezwungen unsere Preise mit Wirkung ab dem 1. Mai 2021 um ca. 10% anzupassen. Wie immer ist es uns wichtig, Ihnen eine gewisse Vorlaufzeit zu geben und Sie nicht von heute auf morgen vor vollendete Tatsachen zu stellen.

Preise Verbund 01.JPG

Eine gute Nachricht...

Damit wir diese Preisanpassung für den ein oder anderen etwas abfedern können, möchten wir außerdem im Mai mit einem neuen Testprodukt an den Start gehen.

Beim Herstellen unserer Produkte fallen gewisse „Angüsse“ ab. Diese werden in der Fertigungsphase vom Beschlag abgezwickt und landen in großen Sammelbehältern. Aus diesen Angüssen wird in einem speziellen Verfahren wieder neues Kunststoffgranulat – das sogenannte Regranulat. Es ist also eine Art Recyclingverfahren. Wir verwenden das Regranulat bereits bei diversen Zusatzprodukten, etwa unseren Keilen.

Wir haben bereits lange mit dem Gedanken gespielt, ob wir aus diesem Regranulat auch Beschläge herstellen können. Die Nutzung des Regranulats dient natürlich zum einen dem besseren Umgang mit unseren Ressourcen; zum anderen ist es uns aber bei Nutzung dieses Materials möglich, Ihnen einen günstigeren Preis anzubieten. Somit erscheint uns dieses Jahr der beste Zeitpunkt für diesen Test und wir hoffen sehr, damit dem ein oder anderen trotz unserer unabdingbaren Preisanpassung eine Alternative bieten zu können. 

Wir werden Sie umgehend informieren, sobald das neue Test-Produkt verfügbar ist.

Ihr Duplo-Team

Im Fokus: Der Klebebeschlag

Egal ob aus der Not heraus oder aus purer Überzeugung: Wir haben in den letzten Monaten gemerkt, dass deutlich mehr Kunden als früher zum Kleber statt zum Nagel greifen.

 

Diesen „Klebe-Boom“ unter unseren Kunden verdanken wir mit Sicherheit auch den Klebekrägen Wolf Busch (ehemals RB-Carbon), die durch ihre leichte Anwendung und gute Haltbarkeit viele unserer Kunden überzeugt haben.

 

Gerade beim Thema „Kleben“ ist es oft schwer, treffende Aussagen zu machen, da der Erfolg des geklebten Hufschutzes von vielen verschiedenen Faktoren abhängig ist.

 

Unser Ziel ist es, Sie als unsere Kunden dahingehend zu unterstützen, ein möglichst gleichbleibendes Klebeergebnis zu erzielen, das weniger von den äußeren Umständen (wie z.B. der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit und einer geeigneten Arbeitsfläche für die Schweißarbeiten) abhängt. 

Klebespezial titelbild.JPG

Unser Sortiment an Klebekrägen umfasst derzeit drei verschiedene Modelle, teilweise in verschiedenen Ausführungen.

Easy

Obwohl es mittlerweile Nachfolger gibt – auch unser „Erster“, der Klebekragen „Easy“, ist aus unserem Sortiment nicht wegzudenken. Viele Kunden kommen mit ihm sehr gut zurecht und möchten ihn – wahrscheinlich auch aufgrund des günstigen Preises – nicht missen.

Profi

Nach den ersten Erfahrungen mit dem „Easy“ haben wir vor einigen Jahren den „Profi“ entwickelt. Seine Klebelaschen sind in Größe und Form an die Hufform angepasst. Die Laschen sind außerdem bereits leicht nach innen angewinkelt, sodass die Kräfte, die auf die Klebeverbindung zwischen Huf und Klebekragen einwirken, minimiert werden. Wie auch unsere Beschläge gibt es den Profi in zwei verschiedenen Härtegraden – Standard und Extra. Beide Varianten können beliebig mit unseren Beschlägen kombiniert werden.

Verbesserte Oberfläche

Sowohl unseren „Easy“ als auch die „Profi“-Varianten gibt es mittlerweile in zwei verschiedenen Ausführungen – mit regulärer und verbesserter Oberfläche für ein besseres Klebeergebnis.

Wolf Busch

Die Klebekrägen Wolf Busch wurden im Rahmen von Duplo Innovations entwickelt und erfreuen sich großer Beliebtheit unter unseren Kunden. Ein großer Vorteil dieser Variante ist, dass sie auch sehr gut mit Beschlägen mit Seitenkappen oder mit den Modellen mit gerader (STS) oder offener Zehe kombiniert werden kann.

Die Klebekrägen Wolf Busch sind in drei verschiedenen Größen erhältlich, passend zur jeweiligen Beschlagsgröße.

Klebekragen-Sortiment.jpg
Neu auf Duplo Innovations:
Die Duplo Schweiß-Vorrichtung

Gleichmäßige Schweißnähte, ein flexibler Arbeitsplatz und dabei noch Zeitersparnis - all dies ermöglicht Ihnen unsere Duplo Schweiß-Vorrichtung.

Die Duplo Schweiß-Vorrichtung wurde passend für die (mitgelieferte) Reduzierdüse der Steinel Heißluftpistole entwickelt und ermöglicht das Anschweißen aller derzeit bei uns erhältlichen Klebekrägen sowie der Farbstreifen.

 

Weitere Details rund um die Duplo Schweiß-Vorrichtung sowie eine

"Step-by-Step-Klebeanleitung" mit kleinen Tipps & Tricks finden Sie auf unserer

Innovations-Seite. 

 

Wie bei jedem Innovations-Produkt sind wir auf Ihre Meinung gespannt!

Erst, wenn sich die Schweiß-Vorrichtung im Alltag bewährt hat, nehmen wir sie in unser reguläres Sortiment auf. Bis dahin profitieren Sie von einem günstigeren Testpreis.

Klebespezial Optionen.JPG

Newsletter abonnieren

und alle Neuigkeiten rund um Duplo Verbundbeschläge und Duplo Innovations erhalten

Duplo.png
logoInnovations.png

Vielen Dank für dein Interesse an unserem Newsletter.

Du erhältst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um das Abonnement zu bestätigen.