© 2019 Duplo Innovations

März 29

Größe??

24 Kommentare

Hi ich glaube das interessiert viele

 

Bis zu welcher Größe soll den der hds hergestellt werden??

 

Hatte letztens Anfragen von 200mm und mehr

 

 

 

März 31

Laut Preisliste ist bis 198 geplant - den 178er konnte ich auf 190 weiten

Juni 11

 

einen knappen cm kürzer

 

Ja, genau, momentan sind Beschläge mit 198mm als maximale Größe vorgesehen - aber wie Tilo schon angeregt hat, kann man die ggf. natürlich zusätzlich noch bis zu einem bestimmten Grad weiten.

Hallo @Tilo Went! Das Ziel von Duplo Innovations ist es, neue Produkte zu einem vergünstigten Preis anzubieten, um möglichst vielen Anwendern zu ermöglichen, von Anfang an dabei zu sein und die Produkte mit zu testen. Die derzeit gültigen Einführungspreise sind grob kalkuliert worden; die exakte Kalkulation erfolgt nach dem erfolgreichen Test. Deshalb können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht den exakten künftigen Verkaufspreis der einzelnen Innovations-Produkte angeben. Danke für dein Verständnis!

Hallo, habe viele Kunden mit Shire Horses und anderen Kaltblütern. Mit diesem Produkt kann man eine große Marktlücke schließen. Auch ich selber, Shire Besitzerin, "baue" seit Jahren mit Kunsthorn ein Beschlag, da Eisen nicht funktionieren. Ist die Anbringung über einen Klebekragen in Zukunft evtl. auch planbar?

Juni 11

930g festkleben ist schon eine Herausforderung - 6 Nägel halte ich für die einfachere Variante ...

Das Gewicht sehe ich eben auch als Problem... Um es aber überhaupt zu testen (vorzugsweise am eigenen 😉), müsste es nur auch einen passenden Klebekragen geben...

Hallo @tierosteopathie-braun! Wir sind derzeit dabei, zwei neue Klebe-Konzepte zu entwickeln. Wir gehen davon aus, dass sie im Lauf des nächsten halben Jahres bereit sind für den Testlauf auf Duplo Innovations. Vielleicht (hoffentlich!) funktioniert das Kleben dann auch mit den etwas größeren Beschlägen - da wären wir aber auf jeden Fall dankbar für Berichte aus der Praxis, wenn's dann soweit ist! 👍

Weitere Antworten laden
Juni 12

Warum hat der HDS schon in Größe 126 den verstärkten Metallkern - Ich hatte bei den kleinen eigentlich bisher keine Stabilitätsprobleme ...

 

Dabei geht's gar nicht so sehr um die Stabilität, sondern tatsächlich um das Gewicht: Wenn man zur Unterstützung der Bewegungsmechanik einen schwereren Beschlag verwenden möchte (wie es ja z.B. immer wieder bei Isländern u.ä. praktiziert wird), hat man mit dem HDS diese Möglichkeit, ohne weitere Modifikationen durchzuführen.

Juni 12

Der Huf hat sich zur schnellen Fortbewegung sehr leicht(Gewicht) entwickelt. Gewichtsmanipulationen dienen nicht der langfristigen gesunderhaltung des Pferdes. Wenn ich am Huf ein Gewicht anbringe (Hufeisen) sollte ich damit ein Ziel verfolgen (Reiten können). Wenn ich mehr Gewicht anbringe sollte das Mehrgewicht mehr Vorteile bringen. (Die Gewichtsmanipulationen bei Isländern bringen den Vorteil eines "leichteren" Tölt...)

Das ist dir klar und uns auch - und natürlich finden wir's grundsätzlich sinnvoller, den lockeren, ausdrucksvollen Tölt über gezielte Gymnastizierung zu entwickeln und nicht über mechanische Hilfsmittel. Allerdings haben wir schon vor langer Zeit beschlossen, dass es nicht unsere Aufgabe ist, den Leuten eine bestimmte Beschlagstechnik oder Reitweise vorzuschreiben; wir bieten lediglich die Hardware an. Was der Anwender damit macht, liegt in seiner eigenen Verantwortung. Und da Gewichtsbeschläge eben regelmäßig verwendet werden und die Nachfrage somit vorhanden ist, haben wir uns entschlossen, ein entsprechendes Duplo-Modell zur Verfügung zu stellen. Klar, das System ist nicht perfekt, aber alle können wir leider nicht glücklich machen...

Weitere Antworten laden

Hallo zusammen,

ich würde Genremalerei wissen, ob es in naher Zukunft auch die neuen HDS auch in den mittel grössen gibt. Mein Pferd trägt im Moment die Extra mit Seitenkappen Oval 154mm.

Die läuft er aber immer an der Zehe stark ab. Ich wäre froh , wenn sie 6 Wochen halten würde. Vielleicht kann mir einer auch einen tipp geben, wie die duplos länger halten. Viele Grüße Carmen

Hallo Carmen,

vielen Dank für Dein Interesse an unserem Heavy Duty Shoe, wir arbeiten derzeit an der Größe 138mm und danach geht es dann erstmal in den "größeren Größen" weiter. Es tut uns leid, dir heute keine positivere Antwort geben zu können, sobald neue Größen verfügbar sind, geben wir dies online bekannt.

Okt. 2

@Duplo-Innovations-Team

viel Dank für die schnell Antwort.

Müsst ich denn die gleiche Größe bestellen, die mein pferd jetzt hat

( extra oval 154mm.) ?

Weitere Antworten laden
Aktuelle Beiträge
  • Hallo zusammen, ich teste gerade den HDS 178mm geklebt an einem großen Noriker. Bisherige Tests der normalen Duplos (Größen um die 154mm) geklebt an Norikern haben die Tests sehr gut überstanden. Sie mussten am Ende immer von mir entfernt werden. Es konnte höchstens mal vorkommen, dass mal eine Lasche nachgeklebt werden muss. Geklebt wird mit dem rb-carbon Laschen und Sekundenkleber. Für den HDS 178mm habe ich von rb-carbon extra größere Laschen bekommen. Der Duplo ist bisher etwa 1 Woche drauf. Bisher halten beide gut, auch viel Wendungen auf der Stelle auf Pflaster scheinen sie zu halten. Ich gebe zu, ich war skeptisch, ob es funktioniert. Das Gewicht der HDS ist ja doch nicht ohne. Aber es schein zu funktionieren. Ich bin gespannt, wie lange es wohl halten wird. Bei Interesse berichte ich gerne weiter, wie sie halten. Über andere Erfahrungen bei geklebten Duplos an Kalten freue ich mich
  • Guten Morgen! Besteht die Möglichkeit einer Vorbestellung der großen Größen, die noch nicht auf dem Markt sind? Lg
  • Hallo Frank die Beschläge sind super. Diejenigen welche du mir als Prototyp gegeben hast, wurden in den USA auf 3000km eingesetzt. Der Beschlag hat auf einem Warmblut 1500 km gehalten. Contintental Divide Trail. Jetzt sehe ich dass es die in Orange (Winterbeschlag) gibt, werden irgendwann auch Sommerbeschläge geliefert werden können ? Happy Trails Peter van der Gugten Alpentrekker